Sie befinden sich hier: Home » Weiterbildung » B2B-Online-Marketing-Manager

In 5 Stufen zum Online-Profi:
Das IFOM-Seminar „B2B-Online-Marketing-Manager“

Überblick

Gerade im B2B-Umfeld bietet das Internet großes Potenzial. Bisher werden die Möglichkeiten über die reine Website hinaus jedoch eher selten genutzt. Denn entweder wird die Wirkung unterschätzt oder der Aufwand dafür falsch eingeschätzt – oder sogar beides.

Im B2B-Online-Marketing-Seminar von IFOM lernen Sie, wie Sie sich vom Wettbewerb differenzieren können

Das Prinzip des Online-Marketing-Seminars von IFOM: Ihr Fachwissen + Das Internet = Maximaler Nutzen

  • Ihr Fachwissen: Niemand kennt Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Dienstleistungen besser als Ihre Mitarbeiter selbst. Niemand weiß so gut wie Sie, welche Kunden und Zielgruppen Sie mit welchen Informationen bewegen können.
  • Das Internet: Das Internet ist heute der wichtigste Informationskanal. Mit den richtigen Tools und Prozessen wird jede Phase der Entscheidungsfindung Ihrer Kunden aktiv beeinflusst.
  • Maximaler Nutzen: Im B2B-Online-Marketing-Seminar von IFOM lernen Ihre Mitarbeiter, wie sie Interessenten zu Kunden machen, Bestandskunden binden und entwickeln, relevante Informationen bereitstellen, wertvolle Informationen gewinnen und Prozesse verschlanken.

Durch das 5-tägige B2B-Online-Marketing-Seminar von IFOM lernen Sie verschiedene Instrumente des Internets anzuwenden, um die Verkaufsprozesse Ihres Unternehmens besser zu unterstützen.

Als Ergebnis liefert das Online-Marketing-Seminar von IFOM

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Sofortige Anwendbarkeit des Erlernten an eigenen Online-Projekten
  • Sichtbare Erfolge der eigenen Online-Aktivitäten
  • Zeit- und Kostenersparnis sowie Entscheidungssicherheit
  • Höhere Differenzierung zum Wettbewerb
  • Schlanke und agile Marketingprozesse
  • Unabhängigkeit von externen Partnern
  • Know-how-Transfer in die Unternehmen:
    Die Teilnehmer vermitteln die Lerninhalte weiter an ihre Kollegen




Ziele/Zielgruppe

Das IFOM-Seminar „B2B-Online-Marketing-Manager“ richtet sich an Unternehmen und Agenturen, die sich mit B2B-Marketing beschäftigen. Die Unternehmensgröße ist dabei zweitrangig. Kollegen aus Produktmarketing, Werbung, strategischem Marketing, Vertrieb und Serviceabteilungen lernen gleichermaßen, die Vorteile der Online-Markenführung für Ihr Tagesgeschäft einzusetzen.

„Do it yourself“ trifft „Learning by Doing“

Das B2B-Online-Marketing-Seminar qualifiziert sie dazu, die Instrumente der Markenführung und des Online-Marketings miteinander zu verbinden und selbst anzuwenden. Das IFOM-Know-how wird in Ihr Unternehmen transferiert, in der Folge werden Ihre Online-Marketingprojekte schneller realisiert. Darüber hinaus verbessert sich die Wirkung Ihrer Online-Marketing-Maßnahmen messbar und Ihre Marketingprozesse werden schlanker.

Im Online-Marketing-Seminar von IFOM lernen Sie

  • eine Reihe hilfreicher, internetbasierter Tools kennen und nutzen.
  • praktische Basisdokumente kennen, die Ihnen helfen, Ihre Online-Projekte zuverlässig zu managen.
  • die Besonderheiten des B2B-Online-Marketings zu berücksichtigen.
  • inwieweit Content, Usability und Targeting miteinander zusammenhängen und den Conversion-Prozess beeinflussen. Im Ergebnis werden Sie diesen Prozess für Ihr Unternehmen optimieren
  • wie die Nutzung des Zusammenhangs zwischen Markenfunktionen, Kaufentscheidungsprozess und Web 2.0 in B2B-Märkten zur Differenzierung Ihres Unternehmens beiträgt
  • die Möglichkeiten des Internets einzusetzen, um Markenfunktionen bei B2B-Marken zu verstärken

Ziel ist es nicht, theoretisches Fachwissen frontal zu vermitteln, sondern vor allem konkrete Anleitungen für die praktische Umsetzung gemeinsam zu erarbeiten.

Inhalte

Die Lerninhalte des Online-Marketing-Seminars erstrecken sich von den Grundlagen über die Evaluierung geeigneter Tools bis hin zur Sammlung und Erstellung der Web-Inhalte. Für die Phase „nach dem Launch“ stehen die Qualitätssicherung im laufenden Betrieb, die Steigerung der qualifizierten Besucherzahlen und die Erhöhung der Kontaktquoten über das Internet im Fokus. Ein sehr wichtiges Thema ist die Optimierung der Conversion-Prozesse. Das sind die Prozesse auf der Website, die dazu dienen, einen zunächst anonymen Besucher auf der Website über ein Profil in einen Kunden zu wandeln.

Als Seminarsteilnehmer werden Sie in die Lage versetzt, Online-Methoden und -Werkzeuge an Ihren eigenen Projekten konkret anzuwenden. Die Seminarinhalte werden Ihnen im Dialog an praxisnahen Beispielen vermittelt und über spezielle Übungen, Gruppenarbeiten, Hausaufgaben und die weitergehende Betreuung vertieft.

Bausteine, die Sie mit nach Hause nehmen dürfen

Die Wirkung Ihrer Online-Aktivitäten erhöhen Sie, indem Sie an den drei „Schrauben“ Usability, Content und Targeting drehen. Das IFOM-Seminar „B2B-Online-Marketing-Manager“ behandelt schwerpunktmäßig folgende Themen:

Grundlagen

Usability

Content

Targeting

Bedarfsermittlung

User-Verhalten

Redaktionsprozesse

Online-Sonderwerbeformen

Statistische Analysen

Intuitive Bedienung

Online-Texten (SEO)

Community Building

Marken-Mapping

Verbesserung des Conversion-Prozesses

Unterstützung und Abbildung des Verkaufsprozesses durch Integration der Online-Marketing- und Supportfunktionen

Suchmaschinenmarketing (SEO und SEA)

Organisation und Prozesse

Informationsarchitektur und Taxonomien

Qualitätssicherung

Social Networking

 

Ihr neues Wissen wenden Sie schon während des Seminars an Ihren eigenen Projekten an. Den Erfolg stellen Sie an der verbesserten Wirkung des Online-Marketings Ihres Unternehmens fest.

Nach Abschluss des B2B-Online-Marketing-Seminars profitieren alle Teilnehmer auch weiterhin von dem Know-how-Austausch in der IFOM-Community.

Ablauf

Das IFOM-Seminar „B2B-Online-Marketing-Manager“ erstreckt sich über acht Wochen und besteht aus vier eintägigen Präsenz-Workshops und einem individuellen Review-Termin.

Modul1: Im ersten Modul „Grundlagen“ lernen Sie, wie Sie die onlinerelevanten Rahmenbedingungen sicher interpretieren und einen zielgerichteten Maßnahmenplan ableiten.

Modul 2: Das zweite Modul „Maßnahmen“ vermittelt Ihnen, welche Online-Marketing-Maßnahmen im B2B-Umfeld wie zur Erreichung Ihrer Ziele beitragen.

Modul 3: Im dritten Modul „Konzept und Text“ erfahren Sie, wie Sie Ihre Online-Strategie textlich umsetzen, über Mehrwerte Ihre Kunden binden und über Messverfahren Ihre Aktivitäten bewerten können.

Modul 4: Das vierte Modul „Web 2.0 und Multichannel“ klärt darüber auf, wie Community Building funktioniert, was mit Social Networking erreicht werden kann und wie das Internet in eine Multichannel-Strategie integriert wird. Schlussendlich werden Ihnen Verfahren an die Hand gegeben, wie das erworbene Wissen in Ihrem Team oder in Ihr Unternehmen implementiert werden kann.

Modul 5: Das fünfte Modul „Review“ dient der Betreuung der speziellen Projekte der jeweiligen Teilnehmer. Hier werden auftretende Fragestellungen in Form eines individuellen Coachings geklärt.

Alle Module zeigen praxisnah, wie Sie Online-Projekte auch unter Zeit- und Leistungsdruck deutlich schneller, effektiver und sicherer umsetzen können.

Sämtliche Inhalte des Online-Marketing-Seminars werden am Beispiel einer IFOM-Testwebsite praktisch entwickelt. Die Themen werden mit Unterstützung der Seminarleiter in Gruppen erarbeitet. Am Ende jedes Seminarmoduls werden zur Vertiefung des Erlernten an alle Teilnehmer Hausaufgaben verteilt, die zu Beginn des nächsten Moduls präsentiert und diskutiert werden. Sie bestehen aus der Übertragung des Gelernten auf die eigenen Projekte. Zur Unterstützung werden Schulungsunterlagen, Checklisten, aktuelle Studien, Tools und Best Practices zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich kann auch unser telefonischer Support genutzt werden.

Zum Kennenlernen der IFOM-Methode nutzen Sie bitte unsere Best-Practice-Workshops „Internet First im B2B“.
Für firmeninterne Inhouse-Programme stimmen wir alle Trainingsmodule präzise auf Ihre spezifischen Anforderungen ab.

Bitte entnehmen Sie weitere Termine unserem Trainingskalender. Für detaillierte Informationen zum Online-Marketing-Seminar „B2B-Online-Marketing-Manager“ rufen Sie uns gerne an oder senden Sie uns bei Interesse einfach eine E-Mail an info i-fom.de

Anfrage / Buchung

Anfrage / Buchung

Bei Interesse an diesem Seminar wenden Sie sich bitte an

Thomas Völklein
Fon    09131 5330084
Fax    09131 5330076
thomas.voelklein@i-fom.de

Ihr Nutzen

Die Resultate des B2B-Online-Marketing-Seminars:

  • Mehr Unabhängigkeit
  • Mehr Relevanz
  • Mehr Messbarkeit

Ihr Ansprechpartner

Photo of Thomas Völklein

Thomas Völklein

Calvinstraße 5
91054  Erlangen
Fon +49 9131 5330084

Weiterführende Informationen

  • Internet und B2B
    In den letzten Jahren hat sich das Internet im B2B-Umfeld zu einem der einflussreichsten Kommunikationskanäle entwickelt.
  • Online-Markenführung
    Marke und Internet beeinflussen die B2B-Kaufentscheidung