Sie befinden sich hier: Home » Institut » IFOM-Marketing-Glossar

IFOM-Marketing-Glossar

Begriff suchen:

Above the line
Defninition:

Bedeutet im Deutschen soviel wie „Über der Linie“. Bezieht sich auf die sogenannte „klassische“ oder „traditionelle“ Werbung, also die überwiegend direkt erkennbare Werbung in Printmedien, Rundfunk und Internet, bei der in der Regel eine Kommission an eine Agentur gezahlt wird. Sie steht damit im Gegensatz zur Below-the-line-Werbung. Die Bezeichnung rührt vom Begriff der „Wasserlinie“ aus der Nautik her: Alles über der Linie Befindliche (die „klassische“ Werbung) ist für jedermann leicht erkennbar, das darunter Befindliche hauptsächlich für die gezielt Beworbenen. Der Vorteil von Above-the-line-Marketingaktivitäten liegt darin, dass mit relativ geringem finanziellem Aufwand eine hohe Reichweite erzielt werden kann. Allerdings sind die Streuverluste sehr hoch, was ein Nachteil dieser Strategie ist. (Quelle: www.onpulsion.de/lexikon)

Affiliate Directory
Defninition:

Wortspiel aus den englischen Vokabeln „to affiliate“ (= angliedern) und „directory“ (= Verzeichnis). Verzeichnis von Webseiten, die zu einem sogenannten „Affiliate Scheme“ gehören. Solche Verzeichnisse informieren Unternehmen, die sich einem derartigen Verbund anschließen oder einen eigenen launchen möchten, zum Beispiel über die Zahl der Zugriffe.

Affiliate Marketing
Defninition:

Eine besondere Form des Internetmarketings. Ein Partnerprogrammbetreiber stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der zwischen Affiliates (Webseitenbetreibern, die Werbung auf ihren Seiten platzieren wollen) und Merchants (Firmen, die online für ihre Produkte werben wollen) eine Verbindung hergestellt wird. Die Vergütung erfolgt meist auf Provisionsbasis. Der Programmbetreiber registriert die geworbenen Kunden des Affiliates und zahlt diesem die vereinbarte Provision. Der Merchant zahlt an den Programmbetreiber die Provision für den Affiliate zuzüglich einer auf dieser Provision basierenden prozentualen Vergütung (meist zwischen 15% und 30%).

Affiliate Partner
Defninition:

Unternehmen, das ein Produkt oder eine Dienstleistung im Internet für ein anderes Unternehmen vermarktet.

Affiliate Program
Defninition:

Zusammensetzung aus engl. „to affiliate“ (= angliedern) und „program“ (= Programm). Werbeprogramm, bei dem ein Online-Händler anderen Unternehmen die Möglichkeit anbietet, Banner und Buttons auf seiner Webseite zu platzieren. Als Gegenleistung verlangt er eine Provision auf Käufe, die von den Kunden der teilnehmenden Partner getätigt werden.

Einträge 1 bis 5 von 10

Seite 1 Seite 2 vor >